QIGONG ist eine Säule der TCM (Trad.Chin.Medizin)


Unter Qigong werden vielfältige Übungssysteme zusammengefasst, deren wesentliche

Aspekte spezielle Körperhaltungen, Bewegungen, Atemtechniken und geistige Übungen sind. Die Jahrtausende alten Übungen helfen, dass der Körper geschmeidig und widerstandsfähiger wird. Herz- und Kreislauferkrankungen, das Nervensystem, der gesamte Bewegungsapparat sowie Knochen, Muskeln, Sehnen und Bänder werden unterstützt und gestärkt und ein Wohlbefinden für Körper, Geist und Seele stellt sich ein. Die körperlichen Übungen dienen der Moblisierung und Lenkung des Qi-Flusses im Körper, wobei Meridiane (Energieleitbahnen) das Leitungssystem für die Zirkulation von Qi (Energie) und Xue (Blut) bilden. Die Übungen des Qigong sind heute nicht mehr wegzudenken aus den vielfältigen Ansätzen, in denen es um die Gesunderhaltung des Menschen, um die Stärkung seiner geistigen und körperlichen Konstitution geht. Bei Qigong geht es um die Kultivierung der Lebenskraft (Qi) durch eigene Übung (gong).

Die ruhigen und fließenden Bewegungen sind leicht zu erlernen und eignen sich für Menschen jeden Alters und jeglicher Konstitution.

 

Wirkung von QIGONG


Bei hohem Blutdruck, Fibromialgie, Migräne, Cholesterinerhöhung, Asthma bronchiale, Schmerzsyndrome, Schlafstörungen, Parkinson und diverse andere Erkrankungen. Bei Depressionen  wird oft ein stimmungsaufhellender Effekt deutlich.

 

Fachliche Aussagen über QIGONG


Dr. David Eisenberg von der Harvard-Universität-USA erläuterte Qigong folgendermaßen:

Qigong kombiniert aerobische, isometrische und isotonische Übungen mit der Entspannungsreaktion, Meditation, gelenkten Vorstellungen . Gleichzeitig spricht es fast alle in der westlichen Medizin bekannten Verhaltensinterventionen an. Vor allem spricht es das Immunsystem des Körpers an und kann somit den natürlichen Verlauf von Krankheiten beeinflussen. (Encounters with Qi, 1985)

 

Der Weg zu einem langen Leben und zur Gesundheit ist ziemlich einfach und entgeht oft der Aufmerksamkeit derer, die nach komplizierten Lösungen suchen(Dai Liu)

 

Qigong ist die Kunst und die Wissenschaft, Atem,Bewegung, Denken und Meditation so einzusetzen, dass sowohl das Blut als auch die elementare Lebensenergie im Fluß bleiben und gereinigt und gestärkt werden. (Qigong Wunder Dr. HongLiu)

„Es ist besser, Krankheiten an der Entstehung zu hindern, als sie mit großem Aufwand zu behandeln“

(Chin. Weisheit)

Willkommen bei evelyn-heim.de  Copyright © by Evelyn Heim Impressum

Evelyn_Heim_-_Home.html

EVELYN HEIM  
Qigong - Tai Chi - Ernährungsberatung - Antlitzanalyse nach Dr. SchüßlerEvelyn_Heim_-_Home.html